Bildnis Krell Nikolaus (der enthauptete Kopf)

1601 wurde Nikolaus Krell nach zehnjähriger Haft in Dresden durch das Schwert geköpft. Wie ein Triumph wird in dieser Grafik das abgeschlagene Haupt des ehemaligen sächsischen Kanzlers präsentiert. Das Leben ist scheinbar noch nicht erloschen, die Augen sind offen und blicken den Betrachter lebendig an.